Historische Karten

Home

  Preußisches Kataster

Als der preußische Vermessungsingenieur  Wattendorf 1828 begann, die Flur der Gemeinde Fürstenberg in eine Karte aufzunehmen, konnte er sich an älteren Karten orientieren, die auf Veranlassung der Familie von Westphalen bereits seit der Mitte des 18. Jahrhunderts gezeichnet worden waren.

Hier ein Ausschnitt der Flur XVIII aus der Übersichtskarte. Norden ist links.

 

Plan 1831 Plan 1780 Plan 1758 Plan 1751